Immobilienverrentung: Welchen Anbieter wählen?

Anbieter und Vermittler für Immobilienrente, Leibrente, Teilverkauf oder Rückmietverkauf

Wir bringen Licht in den Anbieter-Dschungel: Sie bekommen von uns möglichst vollständige Listen der professionellen Anbieter für die Immobilienverrentung, den Teilverkauf und den vollständigen Verkauf Ihrer Immobilie mit lebenslangem Wohnrecht. Außerdem sammeln wir Erfahrungen und Bewertungen und vergleichen in unserem Online-Rechner die Anbieter und Konditionen.

Autoren: JV TV Redaktion und Experten | Zuletzt geändert: 17.11.2023 | Lesezeit: 15 Minuten | Drucken

Anbieter Immobilienverrentung

Anbieter für Immobilien mit lebenslangem Wohnrecht oder Nießbrauch

Immer mehr Unternehmen haben sich auf den Verkauf und Ankauf von Immobilien spezialisiert unter der Maßgabe, dass Sie in der verkauften Immobilie dauerhaft wohnen bleiben können. Die Wohnimmobilien wird zu Geld gemacht, man nennt dies Equity Release. Je nach Modell wird das Wohnenbleiben durch ein Wohnrecht, ein Nießbrauchrecht oder einen speziellen Mietvertrag bei Rückmietverkauf abgesichert. Neben einer einmaligen Kaufpreiszahlung kann eine Immobilienverrentung vereinbart werden. Wir listen Ihnen die wichtigsten Unternehmen und Anbieter auf. Hierbei unterscheiden wir folgende Spezialisierungen:

Welche Anbieter für Immobilienverrentung gibt es?

Mit den unterschiedlichen Ausgestaltungen der Immobilienverrentung ist gemein, dass Sie eine für den vollständigen Verkauf Ihrer Immobilie erhalten. Aufgrund eines im Grundbuch eingetragenen Nießbrauchrechts können Sie außerdem in Ihrer verkauften Immobilie lebenslang wohnen bleiben.

Im Hinblick auf die Anbieter der Immobilienrente oder Leibrente gibt es einen großen Unterschied. Auf der einen Seite gibt es Anbieter, die Ihnen die Immobilie direkt abkaufen, demnach Ihr direkter Vertragspartner sind. Auf der anderen Seite gibt es zahlreiche Vermittler, die Ihnen lediglich kapitalstarke Käufer Ihrer Immobilie vermitteln und die Immobilie damit nicht selbst erwerben. In einem eigenen Ratgebern erhalten Sie die wichtigsten Informationen zur Immobilienverrentung:
Immobilien-Leibrente Immobilienrente

Immobilienrente: Ratgeber für die Immobilienverrentung

Immobilienrente: Überblick zu Wohnrecht, Anbietern und Berechnungen

Hauptratgeber
Leibrente

Leibrente: Lebenslange Immobilienrente

Leibrente: Vorteile, Nachteile und Erfahrungen

Hauptratgeber

Liste der Anbieter für Leibrente

Die Liste der Anbieter für Immobilienverrentung wird von uns laufend aktuell gepflegt. Bitte helfen Sie mit und kontaktieren Sie uns für Ergänzungen, Verbesserungen oder teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit den Anbietern für Immobilien-Verrentung mit.

Welche Unternehmen bieten einen Immobilien-Teilverkauf an?

Der Teilverkauf stellt eine neue Variante dar, die eigengenutzten Immobilie zu veräußern und mit Absicherung durch ein Wohnrecht oder Nießbrauchrecht im Grundbuch lebenslang wohnen zu bleiben. Wie der Name sagt, wird nur ein Teil der Immobilie verkauft und der Teilverkauf-Anbieter wird stiller Miteigentümer. Es gibt umfassende Regelungen, was zu einem späteren Zeitpunkt mit der Immobilie passiert. In unserem Ratgeber zum Teilverkauf erfahren Sie alle Details.

Teilverkauf

Teilverkauf: Großer Ratgeber

Teilverkauf von Haus oder Wohnung: Lohnt sich das?

Hauptratgeber
Teilverkauf Haus

Teilverkauf: Alle Konditionen im Überblick

Teilverkauf: Aktuelle Konditionen und Anbieter

Hauptratgeber

Liste Anbieter Teilverkauf

Das erste Unternehmen für den Erwerb von Immobilien im Teilverkauf ist die Firma Wertfaktor. Obwohl die Geschäftstätigkeit erst im Jahr 2018 aufgenommen wurde, sind bereits einige weitere Anbieter auf den Markt gekommen. Hierzu zählen namhafte Anbieter wie Engel & Völkers LiquidHome.

Welche Unternehmen bieten den Immobilienverkauf gegen Nießbrauch an?  Welche einen Rückmietverkauf?

Verkauf von Nießbrauch-Immobilien: Hierunter fallen alle Unternehmen, die sich auf den Ankauf oder die Vermittlung von Immobilien spezialisiert haben, die mit einem Nießbrauch oder Wohnrecht belegt sind. Oftmals werden im Zuge des Verkaufs die Rechte zugunsten des Verkäufers im Grundbuch eingetragen.

Rückmietverkauf: Beim Rückmietverkauf wird das Wohnenbleiben mit einem Mietvertrag gesichert. Durch den Ausschluss der Eigenbedarfskündigung wird das Mietverhältnis auf Dauer angelegt. Ein Wohnrecht oder Nießbrauchrecht wird im Grundbuch nicht eingetragen.

Im Gegensatz zur Immobilienverrentung oder zu einem Teilverkauf wird für die Immobilientransaktionen ein einmaliger Kaufpreis für die komplette Immobilie bezahlt. Der Kaufpreis wird selbstverständlich um den Wert des Wohnrechts, Nießbrauchrechts oder den Mietvertrag reduziert. In unseren Ratgebern erklären wir Ihnen, was zu beachten ist, wenn Sie, eine Immobilie mit Nießbrauch oder über einen Rückmietverkauf veräußern.

Rückmietverkauf und Mietvertrag auf Lebenszeit

Rückmietverkauf: Lebenslanges Wohnrecht mit Mietvertrag

Rückmietverkauf: Wie funktioniert ein Mietvertrag auf Lebenszeit?

Hauptratgeber

Vermittler für Immobilienverkauf oder Rente gegen Nießbrauch oder Rückmietverkauf

2022-02-22T17:18:13+01:00

Anbieter für Rückmietverkauf

2023-07-12T14:31:12+02:00

Zertifizierte Anbieter

Welche Anbieter wurden zertifiziert und unabhängig überprüft? IMMO.info zertifiziert Unternehmen im Bereich der Immobilien-Verrentung und des Teilverkaufs und vergibt das Zertifikat “geprüfter Anbieter”.

Ausdruck: 04.03.2024

© IMMO.info gemeinnützige GmbH