Deutschlands gemeinnütziges Immobilien-Portal

News, Ratgeber & Rechner für Immobilien & Finanzen

Ratgeber für Immobilien & Finanzen

Startseite
Kreditwürdigkeit und Bonität Prüfung Bank Immobilienkredit

Höhere Anforderungen beim Immobilienkredit
Kreditwürdigkeit: Banken verlangen mehr Sicherheiten

Die hohe Inflation macht sich nicht nur in der Haushaltskasse bemerkbar. Sie beeinflusst auch die Kreditvergabe der Banken. Immobilienkäufer müssen mehr Sicherheiten mitbringen, um ihre Bonität, also Kreditwürdigkeit, zu beweisen. Welche das sind, erklärt IMMO.info. Unsere Redakteurin Evelyn […]
08. Dezember 2022 14:52 | Neuigkeiten
Immobilienbewertung Erbschaftssteuer Schenkung

Aktuelle Immobilienbewertung
Immobilie schenken oder vererben wird teurer

Neue Parameter zur Immobilienbewertung könnten Schenkungssteuer und Erbschaftssteuer ansteigen lassen. Was bringt der Entwurf des […]
22. November 2022 17:29 | Neuigkeiten
Immobilienteilverkauf Kosten Konditionen

Immobilienteilverkauf
Kostenexplosion im Teilverkauf von Immobilien. Was können Verbraucher tun?

Der Immobilienteilverkauf wurde schlagartig teurer. Welche Konditionen werden aktuell angeboten? Und wie vermeiden Verbraucher eine […]
01. Dezember 2022 16:28 | News
Spekulationssteuer berechnen

Steuer berechnen
Spekulationssteuer berechnen und Rechner bei Immobilienverkauf

Wenn Sie als Privatperson Ihre Immobilie nicht ausreichend lang halten oder Sie sich im gewerblichen Grundstückshandel befinden, dann muss […]
16. November 2022 17:18 | Ratgeber
Erbschaftssteuer Freibetrag Finanzamt

Freibeträge nutzen
Erbschaftssteuer: Welcher Freibetrag gilt und wie lässt sich sparen?

In Deutschland liegt der Erbschaftssteuersatz zwischen sieben und 50 Prozent – je nach Steuerklasse und Wert des Erbes. Jedoch können […]
15. November 2022 13:05 | Ratgeber

Wunderflats - wohnen auf Zeit, möbliertes Wohnen

Interview mit Wunderflats
Möbliertes Wohnen auf Zeit

Die 2015 gegründete Internetplattform Wunderflats vermittelt möblierte Wohnungen auf Zeit. Mit aktuell rund 23.000 gelisteten Apartments […]
08. November 2022 11:33 | Ratgeber

Das Immobilienportal IMMO.info im ErklärvideoYouTube Video abspielen
Auf YouTube ansehen. [Datenschutzerklärung]IMMO.info - Finanzen und ImmobilienIMMO.info
IMMO.info ist gemeinnützigVerbraucher-Infos und Services rund um Immobilien & Finanzen

IMMO.info ist gemeinnützig, unabhängig, kostenfrei. Wir unterstützen Verbraucher mit Online-Rechnern und fundierten Informationen. Themen-Fokus ist Verkauf, Teilverkauf, Immobilienrente, Finanzierung, Miete und Kauf der eigenen Immobilie. Es geht um nichts weniger als Ihr Immobilienvermögen und bedeutende finanzielle Entscheidungen. Über uns

Immobilie verkaufen und wohnen bleiben

Fokus: Immobilie verkaufen und wohnen bleiben

Für viele Menschen ist die eigene Immobilie finanziell und emotional bedeutend. Im Alter wächst das Bedürfnis, im Eigenheim wohnen zu bleiben. Gleichzeitig kommen Gründe hinzu, den Wert zu realisieren. Zu Immobilienkrediten und Verkauf mit Umzug gibt es neuerdings Alternativen. Der Verkauf mit Wohnrecht und Nießbrauch ist komplex. Wir helfen mit Ratgeber, Rechnern und Vergleichen und haben den Anspruch alle Anbieter und Varianten zu beleuchten.

IMMO.info Immobilie monetarisieren Anbieter und Varianten

Mieten oder Kaufen? Hilfe bei der Entscheidung

Mieten oder Kaufen? Die Fragestellung treibt viele um. Wie sieht meine Vermögensplanung mit Immobilien aus? Soll ich trotz hoher Kaufpreise die niedrigen Zinsen für eine Immobilienfinanzierung nutzen? Ist die Immobilienbewertung nachhaltig oder wird eine Immobilienblase platzen? In unserem Themengebiet Mieten oder Kaufen helfen wir Verbrauchern mit Ratgeber und Rechnern.

Schnell-Check: Welche Variante ist die Richtige für mich?

Immobilie zu Geld machen & trotzdem wohnen bleiben. Welche Variante passt zu mir? Jetzt online im Schnell-Check prüfen. Kostenlos und anonym.

Varianten zur Aktivierung Ihres Immobilien-Vermögens

Selbst Experten sind nicht alle Möglichkeiten geläufig. Wir bieten die Auswahl und Transparenz, um Ihre individuell beste Entscheidung vorzubereiten. Wir unterscheiden fünf Modelle:

Vollständiger Verkauf gegen Immobilienrente

Variante Leibrente

Das selbstgenutzte Eigenheim wird vollständig verkauft. Der Käufer räumt ein Wohnrecht oder einen Nießbrauch ein. Er gewährt eine monatliche Rentenzahlung, die Immobilienrente. Entweder als Leibrente (bis Lebensende) oder zeitlich befristet (Zeitrente). Zusätzlich ist eine Einmalzahlung möglich. Die Absicherung von Rentenschuld und mietfreies Nießbrauchrecht auf Lebenszeit ist ein Muss.

Infos

Teilverkauf Ihrer Immobilie

Variante Teilverkauf

Durch den Verkauf eines Anteils an Ihrer Immobilie bleiben Sie Miteigentümer. Neben einem Wohnrecht oder Nießbrauchrecht haben Sie weitere vertragliche Regelungen aus einer Miteigentümervereinbarung. Sie sind für Instandhaltungsmaßnahmen verantwortlich und zahlen ein Nutzungsentgelt. Vorteile und Nachteile des Teilverkaufs.

Infos

Immobilienkredit

Immobilienkredit / Hypothek / Finanzierung

Um das selbstgenutzte Eigenheim zu Geld zu machen, kann es beliehen werden. Immobilienkredite gibt es zu sehr niedrigen Zinsen, aber ältere Menschen erhalten oftmals keine Immobilienfinanzierung mehr.

Infos

Verkauf mit Nießbrauch

Verkauf mit Nießbrauch

Eine Immobilie kann privat verkauft werden und gleichzeitig räumt der Käufer dem Verkäufer ein Nießbrauch oder Wohnrecht ein. Dieses wird im Grundbuch abgesichert. Der Nießbrauch wird im Kaufpreis als Abschlag berücksichtigt.

Infos

Verkauf und Rückanmietung

Verkauf und Rückanmietung

Das selbstgenutzte Eigenheim wird an einen privaten Kapitalanleger verkauft. Sie werden zum Mieter in Ihrer Immobilie. Um das Mietverhältnis langfristig zu sichern, wird in einem notariellen Mietvertrag die Kündigung aufgrund Eigenbedarfs ausgeschlossen.

Infos

Aktuelle Themen

  • Nebenkosten Hauskauf

Nebenkosten Hauskauf: Was fällt an und in welcher Höhe?

Notar, Makler, Grunderwerbsteuer: Mit dem Kaufpreis einer Immobilie ist es längst nicht getan. Hinzu kommen sogenannte Kaufnebenkosten. Sie machen etwa zehn bis 15 Prozent des Immobilienpreises beim [...]

Beliebte Themen

Warum Wohneigentum zu Geld machen?

Es gibt zahlreiche Gründe das in der eigenen Immobilie gebundene Kapital freizusetzen. Neben der Beleihung der Immobilie mit einen Immobilienkredit gewinnen die Modelle Leibrente, Verkauf mit Nießbrauch oder Rückanmietung oder Teilverkauf an Bedeutung.

Das in der Immobilie gebundene Kapital soll flüssig gemacht werden. Gründe zum Geldausgeben gibt es genügend. Gleichzeitig haben ältere Menschen den Wunsch in der Immobilie wohnen zu bleiben. Zum Beispiel ist mit einem Teilverkauf oder einem Verkauf mit Nießbrauch beides möglich.

Immobilien erben kann kompliziert sein. Mit der Liquidierung der Immobilie können Sie Ihren Erben Aufwand und Konflikte ersparen. Alternativ kann eine frühzeitige Schenkung der Immobilie die Erbschaftssteuer reduzieren.

Der Verkauf eigengenutzter Immobilien ist nach aktueller Rechtslage oft steuerfrei. Mit dem Verkaufserlös können Sie flexibel Schenkungen vornehmen und Freibeträge nutzen. Alles über Immobilien und Spekulationssteuer.

Die Immobilienpreise sind die letzten Jahre enorm gestiegen. Viele Menschen haben ihr Vermögen in der eigenen Immobilie zementiert. Mit dem Verkauf der Immobilie können stattliche Gewinne erzielt werden. Allerdings gibt es für die risikoarme Anlage des Verkaufserlöses keine rentierlichen Alternativen. Und die Zinsen ändern sich. Ratgeber: Vermögensplanung mit Immobilien.

Die Verwaltung der Immobilie ist mit Arbeit verbunden. Ältere Menschen wollen den Ruhestand genießen, die Arbeit abgeben und das Risiko und den Ärger mit der Instandhaltung loswerden. Mit einem Verkauf der Immobilie mit Nießbrauch oder Rückanmietung werden Sie die Eigentümerpflicht los und bleiben wohnen.

Mit der Vereinbarung einer Immobilienrente erhalten Sie eine lebenslange Leibrente und bleiben dank der Eintragung eines Nießbrauchrechts im Grundbuch sicher wohnen. Die Instandhaltung und das Kostenrisiko übernimmt der Anbieter. Diese Vorteile und eine komfortable Abwicklung bietet die Immobilien-Leibrente.