Anbieter Kategorie: Leibrente

Andhoff Hausrente

Das Unternehmen Andhoff Immobilien GmbH mit der Marke „ANDHOFF Hausrente“ ist Vermittler von Immobilien zum Verkauf gegen Immobilienrente, Teilverkauf, Nießbrauch- und Wohnrecht oder Rückanmietung. Der regionale Schwerpunkt liegt in Berlin und Brandenburg.

WIR Wohnimmobilienrente

Die WIR Wohnimmobilienrente bezeichnet sich als bankunabhängiger Anbieter und Vermittler der Modelle Immobilienverrentung, Teilverkauf und Umkehrhypotheken. Das Unternehmen wurde erst Anfang 2020 gegründet und hat seinen Firmensitz in Hamburg.

Meine Wohnrente – Deutsche Immobilien-Renten AG

"Meine Wohnrente" ist die Marke der Deutsche Immobilien-Renten AG. Das Unternehmen aus Stuttgart bietet den Erwerb der Immobilie gegen Zahlung einer Leibrente, einer Einmalzahlung oder einer Kombination aus beidem an.

Malteser Stiftung

Die Malteser Stiftung ist eine Gründung des Malteser Ordens und des Malteser Hilfsdienst e.V. Die gemeinnützige Stiftung erwirbt Ihre Immobilie gegen eine Leibrentenzahlung.

DEGIV

Der Slogan der DEGIV lautet "Die Gesellschaft für Immobilienverrentung". Die DEGIV ist als Makler von Immobilien mit Nießbrauchrecht tätig und hat sich auf deren Vermittlung und Verrentung spezialisiert.

Wohnen und gut leben

Die "Wohnen & Gut Leben GmbH" tritt als Vermittler für Verrentungs-Immobilien auf und hat den regionalen Schwerpunkt in München und Umgebung.

Stiftung Liebenau

Die gemeinnützige Stiftung Liebenau ist Vorreiter für die Immobilien-Leibrente und bietet diese unter dem Namen “Zustifterrente” an.

Caritas Hausstifter-Rente

Die Stiftung des Caritas-Verbands bietet Immobilieneigentümern die Verrentung der eigenen Immobilie an. Teilweise erfolgt dies als Spende mit steuerlichen Vorteilen.

Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG

Die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG ist nach eigenen Angaben marktführend für Immobilien-Leibrenten. Während Banken Immobilien mit Nießbrauchrecht oder Wohnrecht nicht finanzieren, springt die Deutsche Leibrenten mit privatem Kapital und viel Erfahrung ein. Allerdings erst ab einem Mindestalter von 70 Jahren.

Nach oben