Anordnung zur Einstellung der Geschäftstätigkeit

Bergfelder Leibrenten im Visier der BaFin

IMMO.info hatte bereits über Bergfelder Leibrenten berichtet und einige Punkte kritisch beäugt. Jetzt hat die Bafin in einer Warnung herausgegeben und ermittelt gegen den Leibrentenanbieter. Unter anderem hat dieser keine Erlaubnis zur gewerblichen Gewährung von Leibrenten und betreibt Einlagengeschäft, indem es unzureichend grundbuchlich besicherte Darlehen entgegennimmt.

Autoren: JV TV Redaktion und Experten | Zuletzt geändert: 17.06.2021
Zuletzt geändert: 17.06.2021

Liegt der Leibrentenanbieter Bergfelder Leibrenten in den letzten Zügen?

Jetzt ist es amtlich, dass mit dem Unternehmen etwas im Argen liegt. Die Finanzdienstleistungsaufsicht Bafin hat in einer Warnung bekanntgegeben, dass sie die Einstellung und Abwicklung der Geschäftstätigkeit angeordnet hat. Bereits im Vorfeld hatte  IMMO.info über Ungereimtheiten bei der Bergfelder Leibrenten berichtet.

BaFin: Keine Banklizenz und keine Erlaubnis für Versicherungsgeschäfte

In ihrer Warnung teilt die BaFin mit, dass die Bergfelder Leibrenten keine Erlaubnis zum Betreiben von Bankgeschäften habe. Trotzdem habe das Unternehmen Gelder angenommen. Gleiches gilt für die Erlaubnis der Versicherungstätigkeit. Das Unternehmen verspricht Leibrenten als Gegenleistungen für Immobilien oder andere Wertgegenstände. Die Geschäftstätigkeit sei jedoch erlaubnispflichtig und eine Genehmigung liege nicht vor. Die BaFin hat die Bergfelder Leibrenten aufgefordert die bestehenden unerlaubten Geschäftstätigkeiten sofort einzustellen und die Kunden zu informieren. Das Bestandsrisiko solle zudem auf ein lizenziertes Versicherungsunternehmen übertragen werden.

Hinweise und Ungereimtheiten gab es schon vorher

IMMO.info hatte schon auf einige Ungereimtheiten auf der Webseite des Unternehmens hingewiesen. Hierzu gehört die Nennung der Firmen Bergfelder Capital AG oder Bergfelder Services GmbH, die allerdings laut Unternehmensregister nicht existieren. Auch hatte IMMO.info darauf hingewiesen, dass die Bergfelder Leibrenten AG prospektpflichtige Vermögensanlagen anbietet, obwohl kein Wertpapierprospekt vorliegt. Eine Anfrage von Anfang April durch IMMO.info hat das Unternehmen bis heute nicht beantwortet. In die Auflistung der Leibrente-Anbieter wurde das Unternehmen seitens IMMO.info daher nicht aufgenommen. In unseren Ratgebern zur Leibrente gehen wir näher darauf ein, warum Sie darauf achten müssen, Ihre Immobilie nur an ein seriöses und kapitalstarkes Unternehmen für eine Immobilienrente zu verkaufen und wie Sie die Risiken der Leibrente absichern können.

Noch immer ist auf der Webseite Hochglanzwerbung für eine “sichere Geldanlage” zu finden. Dies zu einer unüblich hohen Verzinsung. Hinzu kommt, dass die Annahme von Geldern einer Banklizenz bedürfen.

Bergfelder Leibrenten BaFin Warnung

Quelle: Webseite der Firma vom 5. Juni 2021

Der Kopf hinter der Bergfelder Leibrenten AG

Dirk Bergfelder, 45 Jahre, ist nach eigenen Angaben Gründer der Bergfelder Leibrenten AG. Im März 2021 hat er Aleksandra Spirovska als alleiniges Vorstandsmitglied abberufen und ist nun selbst Vorstand.

Der Mönchengladbacher Dirk Bergfelder war zudem bis vor zwei Jahren Vorstand der 1801 Deutsche Leibrenten Immobiliengenossenschaft eG. Die Gesellschaft wurde im Jahr 2018 vom Landgericht in Düsseldorf verurteilt, Genossenschaftsanteile an ein Genossenschaftsmitglied zurückzuzahlen . Sie ist mittlerweile in Liquidation.

Keine Verbindung zur Deutsche Leibrenten

Dirk Bergfelder wirbt aktiv damit, Gründer des heutigen Marktführers für Immobilien-Leibrenten, der Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG, zu sein. Das ist richtig, betrifft aber nur die Anfangszeit. Es gab es eine frühzeitige Trennung der Deutsche Leibrenten von Dirk Bergfelder. An dem großen Wachstum der Gesellschaft zur Marktführerschaft war Dirk Bergfelder nicht beteiligt. Nach Auskunft der Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG gibt es keine Verbindungen mehr zwischen ihr und Dirk Bergfelder oder seiner Gesellschaft Bergfelder Leibrenten. Das entspricht unserem Kenntnisstand und Recherchen. Die Deutsche Leibrenten AG ist nach unseren Recherchen ein kapitalstarkes und seriöses Unternehmen und marktführend für Leibrentenprodukte.

Wir raten eindringlich: Meiden Sie die Bergfelder Leibrenten AG und schließen Sie keinen Leibrentenvertrag oder eine Geldanlage dort ab.

Haben Sie Erfahrungen mit Bergfelder Leibrenten oder Rückfragen. Bitte helfen Sie anderen Verbrauchern und kontaktieren Sie uns!

Die aktuellsten IMMO.info News

Wertfaktor Kooperationen Volksbank Mittelhessen

Volksbank Mittelhessen, Bonnfinanz, Hypofact

Wertfaktor und Deutsche Teilkauf setzen auf Kooperationen im Teilverkauf

Redaktion IMMO.info
Deutsche Leibrente im Fokus Leibrente und Immobilienrente

Interview mit CEO der Deutschen Leibrenten AG

Immobilienrente im Fokus: Deutsche Leibrenten AG sieht enormes Potenzial

Redaktion IMMO.info
Deutsche Telekom Pressebilder telekom.de Pressestelle WhatsApp Voicemail Hack
Kaufen Mieten Studie Wohnung Haus

Immobilie mieten oder kaufen?

Studie: Mieten oder kaufen? Wo Immobilien bezahlbar sind

Redaktion IMMO.info

Gespräch mit Teilverkaufanbieter Liquidhome

Engel & Völkers Liquidhome: Teilverkauf und Hintergründe zur Absicherung

Redaktion IMMO.info