Wege, um Geld aus meiner Immobilie zu erhalten

Hausfinanzierung, Immobilienrente oder Teilverkauf?

Soll ich eine Hausfinanzierung abschließen oder mein Haus doch besser verrenten oder verkaufen? Diese Fragestellung kann nicht pauschal beantwortet werden. Es ist wichtig, dass Sie sich anhand Ihrer individuellen Lebensplanung und Finanzen die unterschiedlichen Möglichkeiten ansehen. Wir haben für Sie alle Varianten gegenübergestellt: Wie kann ich meine Immobilie zu Geld machen und trotzdem lebenslang wohnen bleiben? Ist eine Hausfinanzierung oder der Immobilienkredit der beste Weg?

Autoren: JV TV Redaktion und Experten | Zuletzt geändert: 22.08.2022 | Lesezeit: 11 Minuten | Drucken

Hausfinanzierung Vergleich

Großer Vergleich: Hausfinanzierung, Leibrente, Teilverkauf oder Komplettverkauf?

Es gibt viele Gründe, um aus der eigenen Immobilie Geld freizusetzen. Einerseits sind die Immobilienwerte auf ein hohes Niveau angestiegen, das spricht für einen Verkauf mit Nießbrauch, Teilverkauf oder eine Verrentung in Form einer Immobilienrente oder lebenslangen Leibrente. Sie geben hierbei Ihr Eigentum zumindest teilweise ab, können aber dank eines Wohnrechts oder Nießbrauchrechts sicher wohnen bleiben. Andererseits können Sie eine Hausfinanzierung, beziehungsweise einen Immobilienkredit aufnehmen und Ihr Eigentum vollständig behalten. Welcher Weg ist der beste? Wir vergleichen:

Haus­finanzierung / Immobilienkredit Hausverkauf oder Teilverkauf Immobilien­rente
Wert­entwicklung
  • Die Immobilie gehört weiterhin Ihnen. Sie partizipieren zu 100 Prozent an Wertgewinnen oder Wertverlusten in der Zukunft.
  • Die Immobilie gehört Ihnen nicht mehr oder nur noch zum Teil. Sie partizipieren nur im Teilverkauf noch teilweise an Wertgewinnen oder Wertverlusten.
  • Sie verkaufen Ihr Haus oder Ihre Wohnung gegen eine Rente und sichern sich den aktuellen Wert. Sie haben weder Wertgewinne oder Wertverluste in der Zukunft.
Konditionen
  • Eine Hausfinanzierung war zu sehr niedrigen Konditionen erhältlich, die Zinsen sind jedoch gestiegen.
  • Hohe Abschläge für Risikoübernahme und Margen der Anbieter. Besondere und individuelle Regelungen zu beachten.
Angebot für Senioren und Selbständige
  • Immobilienfinanzierung oder Kredite sind für Senioren oder Selbständige oft nicht möglich.
  • Der Teilverkauf und die Immobilienrente sind speziell für die ältere Zielgruppe konzipiert. Eine Prüfung von Einkommen und Bonität ist nicht notwendig.
Nießbrauch oder Wohnrecht
  • Nicht notwendig, Sie bleiben Eigentümer.
  • Wohnen bleiben mit Nießbrauchrecht oder Wohnrecht. Absicherung über eine Eintragung im Grundbuch. Prüfung durch Rechtsanwalt ist empfehlenswert.
Aufwand und Instandhaltung
  • Immobilie muss wie bisher instandgehalten werden.
  • Die Instandhaltungskosten liegen weiterhin bei Ihnen.
  • Aufwand und Instandhaltungskosten liegen in der Regel beim Anbieter.
Steuerliche Betrachtung
  • Kredite haben keine steuerlichen Auswirkungen, Zinskosten können in der eigengenutzten Immobilie nicht abgesetzt werden.
Online-Immobilien-Rechner Leibrente Teilverkauf Immobilienkredit

Online-Rechner und Vergleich mit Experten-Modus

Immobilienwert, Immobilienkredit, Leibrente, Teilverkauf, Nießbrauch und Rückanmietung online berechnen lassen und vergleichen. Kostenfrei und ohne Anmeldung.

Zum Online-Rechner

Hausfinanzierung oder Immobilienkredit: Wie entwickeln sich die Zinsen?

Die Zinskonditionen für Immobilienkredite sind die letzten Jahre auf einen sehr niedrigen Stand gesunken. Im Jahr 2021 gab es je nach Objekt und persönlicher Bonität Baufinanzierungen oder Hausfinanzierungen für Privatpersonen schon für einen Zinssatz von unter einem Prozent pro Jahr bei zehnjähriger Zinsfestschreibung. Das Rekordtief bei guter Bonität lag bei 0,65 Prozent. Allerdings sind die Zinsen in rekordverdächtiger Schnelligkeit seit Anfang 2022 angestiegen. Die Entwicklung der Bauzinsen lesen viele Experten am Euro-Bund-Future  ab, der sich gegenläufig zur Bauzinsentwicklung verhält. Die Corona-Krise hat zu keiner nennenswerten Zinsänderung geführt. Hingegen hat sich die Notwendigkeit verfestigt, dass die Europäische Zentralbank die Wirtschaft mit billigem Geld stützen muss. Aber die Inflation in Verbindung mit dem Ukrainekrieg sprechen dagegen. Bleibt das so? Sind wir in einer Immobilienblase? Für die nächsten Jahre erwarten die meisten Experten eine Seitwärtsbewegung.

Lesen Sie hierzu

Zinsen Baufinanzierung

Lesen Sie hierzu

Immobilienblase Entwicklung Immobilienpreise Zinsen

Mit unserem Vergleichs-Rechner mit Expertenfunktion können Sie unterschiedliche Entwicklungen von Zinsen und Immobilienpreisen durchspielen und die Auswirkungen und Hebel erkennen.

Immobilienpreise sind vielerorts stark gestiegen

Immobilie Lage Erfahrungen Leibrente Teilverkauf Hausfinanzierung

Es gibt einen Grund, der für einen Verkauf und gegen eine Hausfinanzierung spricht und mit den niedrigen Zinsen der letzten Jahre korrelierte: Die Immobilienbewertungen sind in vielen Gegenden in Deutschland auf Rekordhoch gestiegen. Wenn Sie diese hohen Bewertungen nutzen wollen und trotzdem wohnen bleiben möchten, dann sollten Sie sich nach Alternativen zu einem Immobilienkredit umsehen. Auch wenn Ihr Vermögen zum größten Teil aus Ihrer Immobilie besteht, kann es unter Umständen sinnvoll sein, dieses „Klumpenrisiko Immobilie“ zu reduzieren.

Hausfinanzierung für Senioren und Selbständige

Immobilie finanzieren Hausfinanzierung Senioren

Allerdings ist eine Immobilienfinanzierung für ältere Menschen oder Selbständige, die nicht in die Rentenversicherung einzahlen, oftmals nicht möglich. Grund ist die Wohnimmobilienkreditrichtlinie. Demnach darf die Bank ihr Darlehen nicht mehr nur auf die Immobilie oder Ihr Vermögen stützen, sondern muss die Bedienbarkeit der Kreditzinsen und der Kredittilgung auf lange Frist betrachten. Betrachtet wird also das zukünftige Einkommen des Eigentümers in vielen Jahren. Bei mageren Rentenerwartungen für viele Menschen fortgeschrittenen Alters, stellt dies eine große Hürde dar. Es ist zudem kein Geheimnis, dass viele Banken aufgrund der Corona-Pandemie die Wirtschaftsaussichten getrübt sehen und ihre Annahmekriterien verschärfen. In einem großen Bericht stellen wir Ihnen dar, warum die Hausfinanzierung für einige Gruppen nicht immer erhältlich ist. Wir geben Ihnen außerdem wertvolle Empfehlungen, damit es trotzdem klappt:

Käufer können Haus mit Nießbrauch oder Wohnrecht nicht finanzieren

Ein Verkauf der Immobilie unter Vereinbarung eines Wohnrechts oder Nießbrauchrechts im Grundbuch ist aufgrund der Finanzierbarkeit der Immobilie schwierig. Entscheidend ist hier die Betrachtung der Käuferseite. Banken scheuen grundsätzlich Immobilienkredite für Objekten mit Nießbrauchrecht. Der mögliche Käufer müsste demnach die Immobilie komplett aus Eigenmitteln bezahlen. Daher ist der Immobilienerwerb für die meisten Käufer uninteressant. Das Haus oder die Wohnung lassen sich nur mit erheblichen Abschlägen im Kaufpreis verkaufen.

Unser Fazit

Wer eine Hausfinanzierung erhalten kann, sollte diese Variante in die Gesamtbetrachtung einbeziehen. Allerdings ist ein Bankenkredit für das Eigenheim für ältere Menschen in vielen Fällen nicht möglich. Unsere Empfehlungen zur Vorgehensweise, damit Sie das beste Modell für sich wählen:

Newsletter bestellen

Newsletter

IMMO.info Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Tipps & Aktuelles – Versand wöchentlich

Ausdruck: 27.09.2022

© IMMO.info gemeinnützige GmbH