Warum Haus verkaufen?

Haus verkaufen mit Nießbrauch: Wichtige Gründe für Verkauf oder Verrentung

Je nach Lebenssituation und finanzieller Planung kann ein Hausverkauf sinnvoll sein. Es gibt vielfältige Gründe das oftmals lang ersparte Immobilieneigentum zu Geld zu machen. Das Haus verkaufen oder die Wohnung verkaufen ist sogar unter Beibehaltung eines Wohnrechts oder Nießbrauchrechts möglich. Die Entscheidung über einen Hausverkauf will gut überlegt sein.

Autor: Redaktion und Experten | Zuletzt geändert: 13.05.2021 | Lesezeit: 13 Minuten | Drucken

Haus verkaufen Verrentung Sparschwein

Wie man am Boom des Autoleasings sieht, wird in der Gesellschaft der Besitz anstatt des Eigentums salonfähig. Der Status „Eigentum“ verliert an Bedeutung. Dies gilt genauso für die eigene Immobilie. Durch den Verkauf von Wohnung oder Haus sollen finanzielle Flexibilität und steuerliche Vorteile geschaffen werden oder die frühzeitige Regelung des Nachlasses wird möglich. Hier sind die wichtigsten Gründe, weshalb eine Entscheidung für den Verkauf von Haus oder Wohnung und damit zur Schaffung von Liquidität fallen kann – unter der Bedingung, dass Sie mit einem Nießbrauchrecht oder Wohnrecht wohnen bleiben. Wir verweisen außerdem auf unsere umfassenden Ratgeber, die Ihnen Entscheidungsgrundlagen liefern, wenn Sie Wohnung oder Haus verkaufen wollen.

Liquidität und Flexibilität schaffen mit Immobilienverkauf

Liquidität Hausverkauf Gründe

Viele ältere Menschen haben das Problem, dass die Rente niedriger ausfällt als erwartet. Gleichzeitig ist altersgerechtes Wohnen im eigenen Haus kostspielig. Hierzu gehören ein rollstuhlgerechter Umbau und die Installation eines Treppenlifts. Gegebenenfalls sollen Rücklagen für eine Betreuung im Seniorenheim gebildet werden oder Angehörige benötigen Geld. Denkbar sind weitere Wünsche oder geplante Investitionen, für die Liquidität nötig ist. Zusätzlich ist Immobilieneigentum mit Kosten verbunden, zum Beispiel für Instandhaltung und Sanierung. Hierfür reichen die Rente oder das vorhandene liquide Vermögen vielleicht nicht aus.

Nach einer aktuellen Studie, die der Teilverkauf-Anbieter Engel & Völkers LiquidHome im August 2020 unter Senioren durchgeführt hat, haben über 70 Prozent der Befragten Interesse an einer höheren finanziellen Flexibilität. 35 Prozent wollen ihre Immobilie renovieren, jeweils etwas über 20 Prozent möchten sich mit zusätzlichen finanziellen Mitteln einen Wunsch erfüllen, ihre Familie finanziell unterstützen oder Schulden abbauen.

Immobilien sind im Gegensatz zu anderen Anlageformen unflexibel. Es gibt unterschiedliche Varianten, um das Haus zu verkaufen und trotzdem wohnen zu bleiben. Wenn Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus verkaufen, einen Teilverkauf oder eine Immobilienrente vereinbaren, dann können Sie sich finanzielle Freiheiten für eine flexible Lebensplanung verschaffen.

Immobilienverrentung Teilverkauf Auswahl Anbieter Beitrag

Immobilienverrentung: Welchen Anbieter wählen?

Anbieter und Vermittler für Leibrente, Teilverkauf oder Rückanmietung

Eine Alternative zur Immobilienrente und zum Teilverkauf ist eine Beleihung der Immobilie. Allerdings erhalten ältere Menschen Immobilienkredite aufgrund der Wohnkreditrichtlinie oftmals nicht oder nur zu überteuerten Konditionen. Aufgrund der niedrigen Zinsen empfehlen wir die Möglichkeit eines Immobilienkredits zusätzlich in Betracht zu ziehen.

Immobilienfinanzierung Kredit Bonitätsprüfung Beitrag

Immobilienpreise auf Rekordniveau: Jetzt Haus verkaufen?

Haus verkaufen - Käufer finden und Vertrag abschließen

Wie sich die Immobilienpreise in den nächsten Jahren entwickeln, kann niemand seriös vorhersagen. Wenn Sie Ihr Haus verkaufen, einen Teilverkauf vereinbaren oder eine Immobilienrente abschließen, dann liquidieren Sie die Immobilie derzeit zu einem Preis, der sich vielerorts auf Rekordhoch befindet. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, mit einem Wohnrecht oder einen Nießbrauch wohnen zu bleiben.

Beitrag Wohnrecht Nießbrauchrecht Unterschiede Definitionen Grundbuch

Immobilienkredit erfolgreich abschließen

Unterschiede von Nießbrauch und Wohnrecht. Was ist besser?

Alle Informationen und Berechnungen | Ratgeber zu Nießbrauch und Wohnrecht

Harmonische Erbregelung und Steuern sparen

Testament Erbschaft Immobilie übertragen

Das Erbe ist leider in vielen Fällen ein Grund für Streit. Wir empfehlen eine frühzeitige und klare Erbregelung. Im Vergleich zu Geldvermögen sind Immobilien illiquide und oftmals mit unterschiedlichen Emotionen behaftet. Es kann sinnvoll sein, dass Sie zu Lebzeiten Ihre Wohnung oder Ihr Haus verkaufen. Insbesondere wenn die Immobilie einen hohen Wert und den Großteil des Erbes ausmacht, kann ein Verkauf sinnvoll sein. Schließlich müssen Ihre Erben die Erbschaftssteuer aufbringen können. Alternativ sind regelmäßige Schenkungen beliebt, die Ihren Erben erheblich Steuern sparen. Das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz sieht vor, dass Sie alle zehn Jahre ohne Zahlung einer Schenkungssteuer Beträge bis zu 500.000 Euro an Ehegatten oder bis zu 400.000 Euro als Schenkung an Ihre Kinder übertragen können. Mit dem Berliner Testament können Eheleute oder eingetragene Lebenspartner ihr Immobilienerbe gemeinschaftlich regeln.

Ratgeber Übersicht zu Erbe und Schenkung

Ratgeber Vererben und Schenkung

Erbe und Schenkung

Immobilie, Erbe, Steuer und wohnen bleiben. Großer Ratgeber für das Vererben und Verschenken von Immobilien mit Wohnrecht oder Nießbrauch

Steuerfreie Gewinne aus Immobilienverkauf – wie lange noch?

Finanzamt und Steuern - Haus verkaufen Erbschaftssteuer Schenkungssteuer

Die eigengenutzte und die vermietete Immobilie kann in vielen Fällen ohne Versteuerung des Gewinns verkauft werden. Es handelt sich um eines von nur noch wenigen Privilegien im deutschen Steuerrecht. Aufgrund der hohen Immobilienpreise ist diese Regelung für viele Verkäufer die mit Abstand größte Steuereinsparung in ihrem Leben. Es gibt in der Politik Stimmen, die diese Bevorzugung kritisch sehen. Angesichts der enormen Ausgaben aufgrund der Corona-Krise kann sich die Rechtslage ändern und die Immobilienverkäufer könnten zur Kasse gebeten werden.

Ratgeber Übersicht Versteuerung bei Immobilien

Ratgeber Steuern

Steuern rund um die Immobilie

Wohnung oder Haus verkaufen und Gewinn nicht versteuern? Steuern bei Verkauf der Immobilie: Großer Ratgeber, Berechnungen und viele Tipps.

Ausgewogene Vermögensstruktur – nicht alles auf eine Karte setzen

Immobilien Geldanlage Vermögen

Hauptgrund gegen einen Verkauf von Haus oder Wohnung ist für viele Immobilieneigentümer die mangelnde Alternative für die Verwendung des Verkaufserlöses. Es ist jedoch nicht empfehlenswert einen Großteil des Vermögens auf eine Immobilie zu setzen. Je nach individueller Vermögenssituation, Risikobereitschaft und Anlagehorizont liegt hierin ein gewichtiger Grund für die Schaffung von Liquidität, um das Kapital breiter zu streuen. Wir empfehlen grundsätzlich eine ausgewogene Vermögensanlage in liquide Mittel, Anleihen, Immobilien und Rohstoffe.

Ratgeber Übersicht Vermögensplanung mit Immobilien

Ratgeber Vermögensplanung mit Immobilien

Vermögensplanung mit Immobilien

Vermögensplanung mit Immobilien: Klumpenrisiko Immobilie – Plädoyer für eine ausgewogene Vermögensanlage.

Immobilieneigentum ist mit Pflichten, Aufwand und Risiko verbunden

Immobilie Instandhaltung Rechte Pflichten

Als Immobilieneigentümer wissen Sie, dass die Verwaltung und Instandhaltung der Immobilie Aufwand bedeutet. Insbesondere bei vermieteten Immobilien sind Sie mit immer neuen gesetzlichen Vorgaben konfrontiert, zum Beispiel zur Installation von Rauchwarnmeldern . Hinzu kommen Regelungen zum Mieterschutz und Eindämmung der steigenden Mietpreise ( Mietpreisbremse) oder gar weitergehende Gesetzgebungsinitiativen.

Mit einem Verkauf von Wohnung oder Haus können Sie diesen Eigentümeraufwand streichen und wechseln vom Eigentümer auf die angenehme Seite des Besitzers. Wenn Sie in Ihrer Immobilie wohnen bleiben wollen, dann entledigen Sie sich aber nicht immer des Aufwands. Bei einem Teilverkauf Ihrer Immobilie verbleiben Sie als Eigentümer und sind vollständig für die Instandhaltung verantwortlich. Bei einem Verkauf gegen Vereinbarung eines Nießbrauchrechts oder Wohnrechts im Rahmen der Leibrente oder bei einem Verkauf mit Rückanmietung ist dies nicht der Fall. Hier sind Sie in einem Mietverhältnis oder in einem vergleichbaren Verhältnis und genießen die Privilegien.

Informieren Sie sich jetzt umfassend über alle Varianten, wie Sie am besten Ihre Wohnung oder Ihr Haus verkaufen und wohnen bleiben können. Der kostenlose Online-Check und Online-Vergleichsrechner mit Expertenfunktion helfen Ihnen bei der Bewertung und Entscheidungsfindung.

Online-Immobilien-Rechner Leibrente Teilverkauf Immobilienkredit

Online-Rechner und Vergleich mit Experten-Modus

Immobilienwert, Immobilienkredit, Leibrente, Teilverkauf, Nießbrauch und Rückanmietung online berechnen lassen und vergleichen. Kostenfrei und ohne Anmeldung.

Zum Online-Rechner

Ausdruck: 19.10.2021

© IMMO.info gemeinnützige GmbH