Sparkasse am Niederrhein, Anbieter von Rentendarlehen für Immobilien

Zertifizierte Anbieter für Teilverkauf und Immobilienrente

Hier vergleichen

Banken Sparkasse Altersfinanzierung Seniorenkredite Diskriminierung

Mit dem Rentendarlehen der Sparkasse am Niederrhein können Senioren ihre monatliche Rente aufbessern. Vorausgesetzt, sie wohnen im eigenen, abbezahlten Haus oder in einer Eigentumswohnung.

Wie genau funktioniert das Darlehensmodell der Sparkasse und welche Vorteile und Nachteile hat es?

Das Unternehmen: Sparkasse am Niederrhein

 

Quellen: eigene Recherchen im Unternehmensregister, Angaben des Unternehmens auf der Webseite und Pressemitteilungen. Gespräch mit März und April 2024.

Sparkasse am Niederrhein

Firmenname (Handelsregister) Sparkasse am Niederrhein – Sparkasse des Kreises Wesel und der Städte Moers, Neukirchen- Vluyn und Rheinberg, Anstalt des öffentlichen Rechts (HRA 2160, Amtsgericht Kleve)
Sitz Ostring 4-7, 47441 Moers
Filialen 23
Anzahl Mitarbeiter 561
Gründung Juni 1844
Volumen Bilanzsumme 4,1 Mrd. Euro, Kundenkreditvolumen 3,16 Mrd. Euro, Kundeneinlagen 3,40 Mrd. Euro
Telefon +49 (0) 2841 2060
E-Mail [email protected]
Webseite www.sparkasse-am-niederrhein.de
Anbieter Variante Immobilienrente, Umkehrhypothek / Rentendarlehen
Tätigkeiten Verschiedene Finanzdienstleistungen, insbesondere im Bereich des Sparens und der Kreditvergabe

Der Vorstand der Sparkasse am Niederrhein

Rentendarlehen der Sparkasse, Giovanni Malaponti

Giovanni Malaponti
Bildquelle: Sparkasse am Niederrhein

Giovanni Malaponti

Vorsitzender des Vorstands, 53 Jahre.

Rentendarlehen der Sparkasse, Bernd Zibell

Bernd Zibell
Bildquelle: Sparkasse am Niederrhein

Bernd Zibell

Mitglied des Vorstands, 57 Jahre.

Rentendarlehen der Sparkasse am Niederrhein – Vorteile und Nachteile

Das Prinzip des Rentendarlehens der Sparkasse am Niederrhein klingt einfach: Senioren bringen ihre abbezahlte Immobilie als Sicherheit ein und erhalten dafür eine regelmäßige Rente. Die Höhe dieser Rente richtet sich nach dem Wert der Immobilie und der gewünschten Höhe der Zusatzrente. Kurzum: Man zieht Geld aus seiner Immobilie, ohne die eigenen vier Wände dafür verlassen zu müssen.

Die Immobilie muss unbelastet sein

Im Gegensatz zu anderen Modellen kommt das Darlehen der Sparkasse am Niederrhein nicht in Frage, wenn im Grundbuch Belastungen vorliegen. Das Rentendarlehen steht nur Senioren zur Verfügung, die ihr Haus oder ihre Wohnung komplett abbezahlt haben.

Monatliche Zusatzrente mit bis zu 15 Jahren Zinsbindung

Die Kunden erhalten das Darlehen auf ihre unbelastete Immobilie. Als Beleihungsgrenze gelten 40 Prozent des Verkehrswertes. Die Auszahlung kann monatlich oder in Raten erfolgen. Der Zinssatz wird für fünf, zehn oder 15 Jahre festgeschrieben. Danach wird die Immobilie entweder neu verrentet oder verkauft.

Keine Belastung des monatlichen Budgets

Neben dem Fakt, dass der Sparkasse die Immobilie als Sicherheit ausreicht, ist von Vorteil, dass das monatliche Budget der Kunden nicht belastet wird. Die Zinsen werden mit der Rentenauszahlung direkt verrechnet, so dass keine zusätzliche finanzielle Belastung entsteht. Dies ermöglicht, den gewohnten Lebensstil beizubehalten und gleichzeitig zusätzliche Rente zu beziehen.

Neben dem Fakt, dass der Sparkasse die Immobilie als Sicherheit ausreicht, ist von Vorteil, dass das monatliche Budget der Kunden nicht belastet wird. Die Zinsen werden mit der Rentenauszahlung direkt verrechnet, so dass keine zusätzliche finanzielle Belastung entsteht. Dies ermöglicht, den gewohnten Lebensstil beizubehalten und gleichzeitig zusätzliche Rente zu beziehen.

Beispielrechnung zum Rentendarlehen

Objektwert der Immobilie 500.000 Euro, Berechnung einer Rente für 10 Jahre

Stand: April 2024
Objektwert der Immobilie 500.000 Euro
Sicherheitsabschlag 65 % ./. 325.000 Euro
Berechnungsgrundlage (Obergrenze Darlehen) 175.000 Euro
Darlehensbetrag 175.000 Euro
Zinsen monatlich: 4,8% effektiver Jahreszins, festgeschrieben auf 10 Jahre ./. 683,96 Euro
Monatlich garantierte Rente für 10 Jahre 1.608,70 Euro
Rente für 10 Jahre (nach Zinsen) 924,74 Euro
Giovanni Malaponti Abgrenzung des Rentendarlehens zu einem Teilverkauf

Giovanni Malaponti auf der Fachtagung „Verbraucherdialog NRW“: Abgrenzung des Rentendarlehens zu einem Teilverkauf. Quelle: Evelyn Steinbach

Für das Rentendarlehen schließen Kunden einen Darlehensvertrag und einen so genannten S-Rentaplan (Sparkassenbrief mit monatlicher Auszahlung) mit der Sparkasse ab.Das Rentendarlehen der Sparkasse am Niederrhein gibt es bereits seit 2007. Laut Giovanni Malaponti, dem Leiter der Sparkasse, habe sich die Option für eine zusätzliche Altersvorsorge bewährt. Zwar sei das Produkt nicht so bekannt wie erhofft, aber es werde nachgefragt und in Anspruch genommen, erzählt er auf einer Fachtagung zum Thema.

Giovanni Malaponti grenzt sein Rentendarlehen von Modellen des Teilverkaufs ab: Im Gegensatz zum Teilverkauf sei das Rentendarlehen reguliert nach dem Kreditwesengesetz (KWG ) und daher vollständig transparent und rechtssicher.

Nachteile des Rentendarlehens

So verlockend es klingt, mit der eigenen Wohnung eine Zusatzrente zu erhalten: Interessierte sollten wissen, dass die Rente endlich ist und etwas kostet.

Die Sparkasse räumt ein, dass Kosten für die Grundschuld entstehen können, wenn diese noch nicht zugunsten der Sparkasse bestellt ist.

Hohe monatliche Zinskosten

Die Zusatzrente kostet zudem Zinsen. Im Vergleich zu einem normalen Immobilienkredit berechnet die Sparkasse auf den aktuellen Effektivzins weitere 0,5 Prozent. Von der eigentlichen Auszahlungssumme, der monatlich garantierten Rente, bleibt nach Abzug der Zinsen nicht mehr viel übrig. Im oben genannten Beispiel fallen auf die 1.608,70 Euro garantierte Rente im Monat 683,96 Euro Zinsen an, also fast die Hälfte.

Prüfen Sie die Konditionen des hinterlegten Produkts mit der Bezeichnung „S-Rentaplan“. Wie wird das Guthaben des angelegten Betrags verzinst? Derzeit können Bankkunden Zinsen von drei Prozent und mehr erhalten.

Zusatzrente endet spätestens nach 15 Jahren

Eine der wichtigsten ungeklärten Fragen ist, was nach Ablauf der Zinsbindung passiert. Die Sparkasse beabsichtigt das Darlehen so zu berechnen, dass noch Luft für eine weitere Zinsbindungsphase und damit für eine monatliche Zusatzrente bleibt. Fraglich ist aber, ob sich der Kunde dann die Zinsen noch leisten kann.

Im Gegensatz zu einer Leibrente werden die Senioren mit dem Rentendarlehen nicht lebenslang abgesichert.

Steigen die Zinsen oder fällt der neue Beleihungswert zu niedrig aus, müssen die Eigentümer oder ihre Erben am Ende der Laufzeit entscheiden, ob die entstandene Hypothek durch einen Verkauf oder durch eine neue Baufinanzierung getilgt werden soll. Sie sind also im Zugzwang, die Hypothek zu begleichen.

Zeitrente Immobilien

Deutsche Leibrenten mit neuem Angebot

Deutsche Leibrenten: Nur noch Zeitrente anstatt Leibrente

Die Anbieter Meine Wohnrente und Deutsche Leibrenten bieten aktuell keine lebenslange Leibrente mehr […]

Für wen eignet sich das Rentendarlehen der Sparkasse am Niederrhein?

Aus unserer Sicht eignet sich das Angebot vor allem für Rentner im fortgeschrittenen Alter, die nur noch wenige Jahre in der eigenen Wohnung leben wollen, bevor sie in eine Seniorenresidenz umziehen. In jedem Fall sollte vor Abschluss des Rentendarlehens überlegt werden, was mit der Immobilie nach Ablauf der Zinsbindung geschehen soll.

Alternativen können die bessere Wahl sein

Wichtig ist es, die Alternativen zu prüfen. Hierzu gehören Immobilienkredite für Senioren, die ohne eine Tilgung auskommen. Zum Beispiel das Best-Ager-Darlehen der Allianz. Angebote sollten von möglichst vielen Anbietern und zu verschiedenen Varianten eingeholt werden.

Außerdem ist zu überlegen, ob der Verkauf der Immobilie unter Vereinbarung eines lebenslangen Wohnrechts sinnvoll ist (Verkauf mit Nießbrauch).

Weitere Möglichkeiten finden Sie in unserem IMMO.info Schnell-Check:

Wie bekommen ich Geld aus meiner Immobilie und kann darin wohnen bleiben? Zum Schnell-Check.

Allianz Best Ager Darlehen Allianzgebäude Berlin

Allianz: Baufinanzierung im Alter

Haus beleihen im Alter – Erfahrungen mit Allianz Best Ager Darlehen

Abbezahlte Immobilie beleihen im Alter? Senioren haben es schwer, ein Darlehen für ihre Immobilie […]
Immobilien Teilverkauf Sparkasse

Teilverkauf Sparkasse

Warum die Sparkasse den Teilverkauf selten anbietet

Für viele Menschen ist die Sparkasse vor Ort die erste Anlaufstelle, wenn es um Finanzierungen oder […]
Teilverkauf Haus

Teilverkauf Haus

Teilverkauf: Aktuelle Konditionen und Anbieter

Teilkäufer umgarnen Eigentümer. Diese sollen über einen Teilverkauf Haus oder Wohnung verkaufen. […]
Leibrente mit Nießbrauch im Grundbuch Beitrag

Wie sicher ist die Leibrente?

Immobilienrente und Nießbrauch: Wie kann der Hausverkauf gegen Leibrente im Grundbuch abgesichert werden?

Können die Immobilienrente und das Wohnrecht dauerhaft sicher vereinbart werden? Was passiert mit […]
Immobilienfinanzierung Kredit Bonitätsprüfung Beitrag

Tipps zur Kreditgenehmigung

Immobilienfinanzierung für Rentner, Selbständige und Unternehmer

Die Genehmigung eines Immobilienkredits ist nicht einfacher geworden. Eine Immobilienfinanzierung […]

Newsletter bestellen

Newsletter

IMMO.info Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Tipps & Aktuelles – Versand wöchentlich

Ausdruck: 14.06.2024

© IMMO.info gemeinnützige GmbH