Wohnrecht Formel und Tabellen 2023

So berechnen Sie den Wert eines Wohnrechts! (mit Formel und Wohnrecht Auszahlungstabelle 2023)

Wer ein Wohnrecht hat, darf lebenslang oder zeitlich befristet in einem Haus wohnen. Das mindert den Wert der Immobilie, etwa bei der Berechnung der Erbschaftssteuer oder bei einem Verkauf. IMMO.info zeigt Ihnen die Formel zur Berechnung des Wohnrecht-Werts. In der Wohnrecht Auszahlungstabelle 2023 sehen Sie auf einen Blick, wie hoch der Wohnrecht-Wert im Jahr 2023 ungefähr ist.

Autor: ELI Redaktion und Experten | Veröffentlicht: 29.01.2024 | Lesezeit: 21 Minuten | Drucken

Wohnrecht Tabelle 2023

Wohnrechte mit Bewertungsstichtagen im Jahr 2024:

Wohnrecht-Wert berechnen: Mit dieser Formel geht’s!

Die folgende Formel verwendet auch das Finanzamt und wird in Paragraph 14  des Bewertungsgesetzes vorgeschrieben. Sie lautet:

Jahresmiete *
A
× Kapitalwertfaktor
B
= Wohnrecht-Wert
C
* Dabei darf die Jahresmiete höchstens (Immobilienwert : 18,6) betragen.
Diese entspricht der monatlichen Nettokaltmiete x 12. Die Nettokaltmiete meint den reinen Mietzins ohne Nebenkosten (Heizung, Strom, Wasser, Grundsteuer, Hausmeister etc.). Verbraucher können die Nettokaltmiete über den örtlichen Mietspiegel ermitteln. Die Stadtverwaltung veröffentlicht diesen in der Regel über die Internetseite oder übermittelt diesen gegen eine Gebühr.
Der Kapitalwertfaktor ergibt sich aus der Berücksichtigung der Lebenserwartung, des Geschlechts des Wohnrecht-Berechtigten und einem Zinssatz von 5,5 Prozent pro Jahr. Dabei handelt es sich um vorgegebene Zahlenwerte, die das Bundesfinanzministerium im Falle des lebenslangen Wohnrechts jedes Jahr als Wohnrecht Tabelle auf seiner Internetseite veröffentlicht. Beim zeitlich befristeten Wohnrecht schreibt das Bewertungsgesetz Anlage 9a4  (zu § 13) konkrete Werte vor. Nachfolgend finden Sie zwei Wohnrecht Auszahlungstabellen mit den Zahlen für den Kapitalwertfaktor aus dem Jahr 2023. Die Wohnrecht Auszahlungstabelle 2024 wurde am 1. Dezember 2023 veröffentlicht und gilt für Bewertungsstichtage ab 1. Januar 2024. Für Bewertungsstichtage im Jahr 2023 finden Sie hier Wohnrechttabellen 2023.
Der Immobilienwert ist der Verkehrswert der Immobilie, also der Preis, der derzeit am Markt für eine ähnliche Immobilie erzielt werden würde. Immobilienkredite, Wohnrechte und andere Belastungen fließen nicht ein.

In diesem Artikel finden Sie konkrete Rechenbeispiele und Details zur Berechnung des Wohnrecht-Werts:

Nießbrauch Wohnrecht berechnen

Wohnrecht berechnen

Wohnrecht berechnen: Anleitung und Rechner für Wohnrecht-Berechnung

Mit einem Wohnrecht darf der Bewohner und Wohnrecht- oder Nießbrauchberechtigte eine Immobilie weiterhin bewohnen und […]

Kapitalwertfaktoren: Wohnrecht Tabelle für das Jahr 2023

Kapitalwertfaktoren bei einem lebenslangen Wohnrecht im Jahr 2023
Quelle: Bundesfinanzministerium (DOK 2022/1108041 ) / Ohne Gewähr
Alter Mann Frau
30 17,342 17,638
35 16,945 17,323
40 16,436 16,917
45 15,791 16,396
50 14,983 15,734
55 13,993 14,903
60 12,824 13,879
65 11,490 12,642
70 10,008 11,167
75 8,354 9,452
80 6,567 7,514
85 4,795 5,519
90 3,333 3,826
95 2,340 2,635
100 und darüber 1,735 1,924
Kapitalwertfaktoren bei einem zeitlich befristeten Wohnrecht im Jahr 2023
Quelle: Bewertungsgesetz Anlage 9a (zu § 13) / Ohne Gewähr
Laufzeit in Jahren Kapitalwertfaktor
1 0,974
2 1,897
3 2,772
4 3,602
5 4,388
6 5,133
7 5,839
8 6,509
9 7,143
10 7,745
11 8,315
12 8,856
13 9,368
14 9,853
15 10,314
16 10,750
17 11,163
18 11,555
19 11,927
20 12,279
25 13,783
30 14,933
35 15,814
40 16,487

Wohnrecht Auszahlungstabelle 2023: So viel ist ein lebenslanges Wohnrecht wert!

Wohnrecht 2023 Haus Wohnung Nießbrauch und Wohnrecht berechnen Wert

Wohnrecht 2023 – Wieviel ist mein Wohnrecht wert? Tabellen zur Wertermittlung für Auszahlungen oder Steuerberechnung.

In den Wohnrecht Auszahlungstabellen sehen Sie, wie viel ein Wohnrecht zu bestimmten Zeitpunkten wert ist. Wenn Sie das Wohnrecht aufgrund eines Auszugs verkaufen möchten oder die Höhe der Erbschaftssteuer ermitteln wollen, können Sie den eigenen Wert grob abschätzen. Der Wert ist bei Frauen aufgrund einer höheren Lebenserwartung größer. Er fällt mit zunehmendem Alter, weil die Lebenserwartung sinkt.

Sie sind eine 63 Jahre alte Frau und zahlen eine Jahresnettokaltmiete von 11.000 Euro. Die Wohnrecht Auszahlungstabelle 2023 für eine Immobilie mit Jahresmiete 12.000 Euro ergibt für eine 65-jährige Frau einen Wohnrecht-Wert von 151.704 Euro. Das liegt relativ nahe am tatsächlichen Wert von 11.000 Euro x 13,164 = 144.804 Euro.

Wohnrecht Auszahlungstabellen 2023 (nach Lebensalter)

Wohnrecht-Wert einer Immobilie mit 6000 Euro Jahresmiete
Quelle: IMMO.info Berechnung des Wohnrechtswert anhand Tabelle Bundesfinanzministerium (DOK 2022/1108041 ) / Ohne Gewähr
Alter Mann Frau
30 104.052 Euro 105.828 Euro
35 101.670 Euro 103.938 Euro
40 98.616 Euro 101.502 Euro
45 94.746 Euro 98.376 Euro
50 89.898 Euro 94.404 Euro
55 83.958 Euro 89.418 Euro
60 76.944 Euro 83.274 Euro
65 68.940 Euro 75.852 Euro
70 60.048 Euro 67.002 Euro
75 50.124 Euro 56.712 Euro
80 39.402 Euro 45.084 Euro
85 28.770 Euro 33.114 Euro
90 19.998 Euro 22.956 Euro
95 14.040 Euro 15.810 Euro
100 und darüber 10.410 Euro 11.544 Euro
Wohnrecht-Wert einer Immobilie mit 9000 Euro Jahresmiete
Quelle: IMMO.info Berechnung des Wohnrechtswert anhand Tabelle Bundesfinanzministerium (DOK 2022/1108041 ) / Ohne Gewähr
Alter Mann Frau
30 156.078 Euro 158.742 Euro
35 152.505 Euro 155.907 Euro
40 147.924 Euro 152.253 Euro
45 142.119 Euro 147.564 Euro
50 134.847 Euro 141.606 Euro
55 125.937 Euro 134.127 Euro
60 115.416 Euro 124.911 Euro
65 103.410 Euro 113.778 Euro
70 90.072 Euro 100.503 Euro
75 75.186 Euro 85.068 Euro
80 59.103 Euro 67.626 Euro
85 43.155 Euro 49.671 Euro
90 29.997 Euro 34.434 Euro
95 21.060 Euro 23.715 Euro
100 und darüber 15.615 Euro 17.319 Euro
Wohnrecht-Wert einer Immobilie mit 12.000 Euro Jahresmiete
Quelle: IMMO.info Berechnung des Wohnrechtswert anhand Tabelle Bundesfinanzministerium (DOK 2022/1108041 ) / Ohne Gewähr
Alter Mann Frau
30 208.104 Euro 211.656 Euro
35 203.340 Euro 207.876 Euro
40 197.232 Euro 203.004 Euro
45 189.492 Euro 196.752 Euro
50 179.796 Euro 188.808 Euro
55 167.916 Euro 178.836 Euro
60 153.888 Euro 166.548 Euro
65 137.880 Euro 151.704 Euro
70 120.096 Euro 134.004 Euro
75 100.248 Euro 113.424 Euro
80 78.804 Euro 90.168 Euro
85 57.540 Euro 66.228 Euro
90 39.996 Euro 45.912 Euro
95 28.080 Euro  31.620 Euro
100 und darüber 20.820 Euro 23.088 Euro
Wohnrecht-Wert einer Immobilie mit 15.000 Euro Jahresmiete
Quelle: IMMO.info Berechnung des Wohnrechtswert anhand Tabelle Bundesfinanzministerium (DOK 2022/1108041 ) / Ohne Gewähr
Alter Mann Frau
30 260.130 Euro 264.570 Euro
35 254.175 Euro 259.845 Euro
40 246.540 Euro 253.755 Euro
45 236.865 Euro 245.940 Euro
50 224.745 Euro 236.010 Euro
55 209.895 Euro 223.545 Euro
60 192.360 Euro 208.185 Euro
65 172.350 Euro 189.630 Euro
70 150.120 Euro 167.505 Euro
75 125.310 Euro 141.780 Euro
80 98.505 Euro 112.710 Euro
85 71.925 Euro 82.785 Euro
90 49.995 Euro 57.390 Euro
95 35.100 Euro 39.525 Euro
100 und darüber 26.025 Euro 28.860 Euro
Wohnrecht-Wert einer Immobilie mit 18.000 Euro Jahresmiete
Quelle: IMMO.info Berechnung des Wohnrechtswert anhand Tabelle Bundesfinanzministerium (DOK 2022/1108041 ) / Ohne Gewähr
Alter Mann Frau
30 312.156 Euro 317.484 Euro
35 305.010 Euro 311.814 Euro
40 295.848 Euro 304.506 Euro
45 284.238 Euro 295.128 Euro
50 269.694 Euro 283.212 Euro
55 251.874 Euro 268.254 Euro
60 230.832 Euro 249.822 Euro
65 206.820 Euro 227.556 Euro
70 180.144 Euro 201.006 Euro
75 150.372 Euro 170.136 Euro
80 118.206 Euro 135.252 Euro
85 86.310 Euro 99.342 Euro
90 59.994 Euro 68.868 Euro
95 42.140 Euro 47.430 Euro
100 und darüber 31.230 Euro 34.632 Euro
Wohnrecht-Wert einer Immobilie mit 24.000 Euro Jahresmiete
Quelle: IMMO.info Berechnung des Wohnrechtswert anhand Tabelle Bundesfinanzministerium (DOK 2022/1108041 ) / Ohne Gewähr
Alter Mann Frau
30 416.208 Euro 423.312 Euro
35 406.680 Euro 415.752 Euro
40 394.464 Euro 406.008 Euro
45 378.984 Euro 393.504 Euro
50 359.592 Euro 377.616 Euro
55 335.832 Euro 357.672 Euro
60 307.776 Euro 333.096 Euro
65 275.760 Euro 303.408 Euro
70 240.192 Euro 268.008 Euro
75 200.496 Euro 226.848 Euro
80 157.608 Euro 180.336 Euro
85 115.080 Euro 132.456 Euro
90 79.992 Euro 91.824 Euro
95 56.160 Euro 63.240 Euro
100 und darüber 41.640 Euro 46.176 Euro
Wohnrecht-Wert einer Immobilie mit 36.000 Euro Jahresmiete
Quelle: IMMO.info Berechnung des Wohnrechtswert anhand Tabelle Bundesfinanzministerium (DOK 2022/1108041 ) / Ohne Gewähr
Alter Mann Frau
30 624.312 Euro 634.968 Euro
35 610.020 Euro 623.628 Euro
40 591.696 Euro 609.012 Euro
45 568.475 Euro 590.256 Euro
50 539.388 Euro 566.424 Euro
55 503.748 Euro 536.508 Euro
60 461.664 Euro 499.644 Euro
65 413.640 Euro 455.112 Euro
70 360.288 Euro 402.012 Euro
75 300.744 Euro 340.272 Euro
80 236.412 Euro 270.504 Euro
85 172.620 Euro 198.684 Euro
90 119.988 Euro 137.736 Euro
95 84.240 Euro 94.860 Euro
100 und darüber 62.460 Euro 69.264 Euro
Wohnrecht-Wert einer Immobilie mit 48.000 Euro Jahresmiete
Quelle: IMMO.info Berechnung des Wohnrechtswert anhand Tabelle Bundesfinanzministerium (DOK 2022/1108041 ) / Ohne Gewähr
Alter Mann Frau
30 832.416 Euro 846.624 Euro
35 813.360 Euro 831.504 Euro
40 788.928 Euro 812.016 Euro
45 757.968 Euro 787.008 Euro
50 719.184 Euro 755.232 Euro
55 671.664 Euro 715.344 Euro
60 615.552 Euro 666.192 Euro
65 551.520 Euro 606.816 Euro
70 480.384 Euro 536.016 Euro
75 400.992 Euro 453.696 Euro
80 315.216 Euro 360.672 Euro
85 230.160 Euro 264.912 Euro
90 159.984 Euro 183.648 Euro
95 112.320 Euro 126.480 Euro
100 und darüber 83.280 Euro 92.352 Euro
Wohnrecht-Wert einer Immobilie mit 60.000 Euro Jahresmiete
Quelle: IMMO.info Berechnung des Wohnrechtswert anhand Tabelle Bundesfinanzministerium (DOK 2022/1108041 ) / Ohne Gewähr
Alter Mann Frau
30 1.040.520 Euro 1.058.280 Euro
35 1.016.700 Euro 1.039.380 Euro
40 986.160 Euro 1.015.020 Euro
45 947.460 Euro 983.760 Euro
50 898.980 Euro 944.040 Euro
55 829.580 Euro 894.180 Euro
60 769.440 Euro 832.740 Euro
65 689.400 Euro 758.520 Euro
70 600.480 Euro 670.020 Euro
75 501.240 Euro 567.120 Euro
80 394.020 Euro 450.840 Euro
85 287.700 Euro 331.140 Euro
90 199.980 Euro 229.560 Euro
95 140.400 Euro 158.100 Euro
100 und darüber 104.100 Euro 115.440 Euro

Online-Rechner: Wohnrecht-Wert mit wenigen Klicks ermitteln

Mit unserem Wohnrecht-Rechner erfahren Sie mit wenigen Klicks, wie viel ein Wohnrecht wert ist. Der Berechnung liegen aktuelle Tabellen des Jahres 2024 mit Kapitalwertfaktoren zugrunde. Die Werte für die Berechnungsstichtage im Jahr 2023 entnehmen Sie den Wohnrecht-Auszahlungstabellen 2023.

Vorgehensweise:

A Gesamtwert des Wohn- oder Nießbrauch­rechts berechnen.
Hierzu benötigen Sie folgende Informationen:

  • Alter und Geschlecht des Bewohners
  • Miete pro Monat

B Gesamtwert der Immobilie mit Nießbrauchrecht oder Wohnrecht berechnen.
Hierzu benötigen Sie folgende Informationen:

  • Verkehrswert der Immobilie

Fazit: Den Wert eines Wohnrechts berechnen

  • Den Wert des Wohnrechts können Sie mit der Formel Jahresmiete x Kapitalwertfaktor = Wohnrecht-Wert berechnen (Details in Abschnitt 1).
  • Zahlenwerte für den Kapitalwertfaktor 2023 veröffentlicht das Bundesfinanzministerium auf seiner Internetseite. Unsere Wohnrecht Kapitalwertfaktor-Tabellen geben Ihnen einen groben Überblick (siehe Abschnitt 2).
  • In unseren Wohnrecht-Auszahlungstabellen 2023 können Sie mit einem Blick den Wert eines Wohnrechts abschätzen (siehe Abschnitt 3).
  • Sie können den Wohnwert mit wenigen Klicks mit unserem Online-Wohnwert-Rechner ermitteln – mit aktuellen Zahlen für das Jahr 2024 (siehe Abschnitt 4).
  • Details zur Berechnung des Wohnwerts, einschließlich einfacher Rechenbeispiele, finden Sie in diesem Artikel “Wohnrecht berechnen“.
Wohnrecht Beispiele Immobilien lebenslang bewohnen

Wohnrecht Beispiele

Wohnrecht für Haus oder Wohnung: Anwendungsfälle und Beispiele

Wann ist ein Wohnrecht sinnvoll? Es gibt unterschiedliche Motivationen für die Vereinbarung eines Wohnrechts. Wir […]
Erbschaftssteuer Schenkungssteuer berechnen Rechner Beitrag

Wie hoch ist die Steuer?

Schenkungssteuer und Erbschaftsteuer berechnen bei Immobilien

Sie haben ein Haus oder eine Wohnung geerbt oder geschenkt bekommen? Wie hoch ist die Steuer? Wir zeigen Ihnen auf, wie […]
Unterschied Nießbrauch Wohnrecht

Nießbrauchrecht oder Wohnrecht?

Unterschied Nießbrauch und Wohnrecht. Was ist besser?

Mit Nießbrauchrecht, Wohnrecht und Wohnungsrecht kann der Eigentümer einer Immobilie weitgehende Rechte an seiner […]
Nießbrauch Wohnrecht berechnen

Wohnrecht berechnen

Wohnrecht berechnen: Anleitung und Rechner für Wohnrecht-Berechnung

Mit einem Wohnrecht darf der Bewohner und Wohnrecht- oder Nießbrauchberechtigte eine Immobilie weiterhin bewohnen und […]
Wohnrecht Nießbrauch berechnen

Nießbrauch berechnen

Nießbrauch berechnen: Online-Rechner und Formel für eine oder mehrere Personen

Nießbrauch berechnen ist kein Hexenwerk. Anhand unserer Formel, Tabellen und Beispiele berechnen Sie ganz einfach den […]

Newsletter bestellen

Newsletter

IMMO.info Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Tipps & Aktuelles – Versand wöchentlich

Ausdruck: 04.03.2024

© IMMO.info gemeinnützige GmbH